Gedichte

Gedichte

Gedanken, Ideen, Empfindungen und Erlebnisse suchen zuweilen nach einem bestimmten Ausdruck, in welchem sie sich manifestieren, sich verwirklichen können. Gedichte und Texte sind solch' ein Ausdruck.
Als solcher stellen sie sich hier dem interessierten Leser aus.

© Alle Rechte am Text dem Autor vorbehalten. Keine Nutzung ohne ausdrückliches Einverständnis des Autors erlaubt. All rights of the owner of the work reserved. No use without specific authorization of the author.

Himmels Gold

15. Januar 2007

So trüb den Himmel Wolken decken,
In dunkelst Blau die Welt gar taucht,
Rinnen meinen Augen Wonnezähren
Und in mir wird,
Was niemals je ein Herz erschaut.
mehr … »


Stormwind

15. Januar 2007

My addiction to your attraction
Is not fiction – I’ll adore you
Until I die
mehr … »


Tiara of transcience

15. Januar 2007

I walk the path of forgotten hearts
Black birds of sorrow – just dead
Noone here to thwart my way
The ravens are following me !
mehr … »


When the forrest gods awake

15. Januar 2007

Once, in ancient times, where the eldest of our fathers
Still have lived together with the wolfriding shadows
In the darkest and the deepest woods,
mehr … »


Finsterbann

15. Januar 2007

In Frostes Kälte, entblößt zur Nacht
Bannt blut’ge Gier auf freies Feld
Stumpfer Mond schneid’t Haut und Adern
Dar zum Opfer dem Weltenwolf.
mehr … »